News
Jun 06
CoLT Cross Border Award 2017

Cross Border Award 2017

Cross Border Award 2017 ging an die CoLT Prüf und Test GmbH

Die IHK Niederbayern, die Wirtschaftskammer Oberösterreich und die Südböhmische Wirtschaftskammer verleihen gemeinsam jedes Jahr den Cross Border Award. Prämiert wird damit die grenzüberschreitende Zusammenarbeit eines Unternehmens im Dreiländerraum mit anderen Unternehmen, Hochschulen oder Forschungs- und Technologieeinrichtungen.

Die CoLT Prüf- und Test GmbH hat in den letzten Jahren Kooperationen zu verschiedenen Fachhochschulen, Universitäten, Testinstitutionen und Unternehmen speziell in Niederbayern aufgebaut. Beispiele dafür sind:

  • Unterstützungsprojekt für einen österreichischen Automobilzulieferer in Kooperation mit dem Frauenhofer Institut und der FH Deggendorf.
  • Intensive Arbeit an einem Kooperationsnetzwerk mit der Firma Vimetric in Deggendorf und dem EMV Testhaus in Straubing.

„Die CoLT Prüf- und Test GmbH als ein führendes Testinstitut ist stark vernetzt und zeichnet sich durch vorbildliche grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich von Forschung und Entwicklung aus“, so Clemens-Markus Steidl, WKOÖ Bezirksstellen-Obmann in Braunau bei der Verleihung.

Bild oben:

V.l.n.r.: Klemens Steidl (Obmann WKO Braunau), Dr. Christoph Schöndorfer (Managing Director), Jörg Gössl Msc. Bsc. (Head of Test Engineering), Mag. Katharina Reiterer (Project Coordination)

CoLT Rednerpult

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.